Meditations- Welt
Vorbereitung
Erdung
Grundmeditation Erde
Kosmische  Atmung
Reinigung des  Emotionalkörpers
Schutztechnik
Abtrennung  ätherischer Bänder
Welt Meditation
Engel  Meditation
Erzengel  Meditation
Michael  Meditation
Violette Flamme  Meditation
Anrufung
Aura
St.Germain
Christus energie
Yoga -  Meditation
Chakren  Meditation
Chakrameditation2
Goldene  Spirale
Vereinigung  Höheres Selbst
Verankerung  deiner Lichtsäule
Aktivierung
Das weiße Licht
vereintes Chakra
Lichtarbeiter  Meditation
Einführung
Inneres Licht
Wasserfall
Freischaltung
Mudra
Ohnmachtsblase
Hara
Heil Meditation
Ritual 3.Auge
Seelenaufgabe
Loslassen
Erneuerung
Energiegesetze
Vergebung
Tiefenentspannung
Gedanken
Alpha Zustand
Gästebuch
Freischaltung
1kerze

Freischaltungstext

Freischalten bedeutet, etwas von unerwünschten, unangenehmen, negativen Schwingungen zu befreien, zu reinigen.

Grundsätzlich kann man alles freischalten, z.B. sich selbst, unsere eigenen Emotionen, Gedanken, Wünsche, Krankheiten, unsere Aura, unsere Umgebung, den Schlafplatz, Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Autos, Menschen, Tiere, Pflanzen, Steine, Möbel, Schmuckstücke, Bilder, Antiquitäten, Nahrung, Medikamente, unseren Arbeitsplatz, Arbeitskollegen, all unsere Vorhaben und Situationen und natürlich auch Verstorbene.

 

Wichtig ist diesen Text laut und deutlich zu lesen, er ist dadurch wirksamer.

Gut ist ihn z.B. vor einer Meditation zu lesen um sich abzugrenzen und sich somit zu schützen, man ist dadurch weniger Störungen und negativen Einflüssen ausgesetzt und kann sich besser entspannen und auch konzentrieren. Als Gebet ist er zudem eine gute Einstimmung  auf die Meditation oder auf andere geistige Übungen.

Der Freischaltungstext lautet:

"Bitte verzeiht mir, ich verzeihe auch Euch.

Bitte geht ins Licht, es geht auf einer anderen Energieebene weiter.

Und ich bitte den lieben heiligen Gott Vater, die liebe heilige Mutter Maria und den lieben heiligen Jesus Christus und den lieben heiligen Geist,

dass diese genannten Seelenanteile ins Licht geführt werden, dass diese ihre Ganzheit erhalten:................(hier einsetzen was freigeschaltet werden soll).

Ausserdem bitte ich, dass die Tiere, Pflanzen, Mineralien, Orte, Wesen und Gegebenheiten, die mit diesen Seelen zu tun hatten freigeschaltet werden,

dass auch sie ihre Ganzheit erhalten und die Erde mit viel Liebe und Licht bestrahlen können.

Ich bitte Gott und die heilige Familie, dass die dunklen Frequenzen dematerialisiert werden, so dass die Dunkelheit an Macht verliert und es endlich so sein wird wie im Himmel also auch auf Erden.

Ich bete an die Macht der Liebe und weiss, dass die Liebe siegt.

Liebe ist Licht und Licht ist Gott. Es ist egal welche Religion wir benennen, es ist für alle Lebewesen im Universum das höchste Licht.

Ich sende vom Schoss der Mutter Erde heraus viel Liebe und Licht an alle Lebewesen im Universum. Rosa Herzen, rosa Rosen und Lichtkreuze soviel wie Gott Vater es erlaubt. Amen."

 

 

  10 Marion Burke 2004-2017

abramelin
angels
engel
elfen
garten
gesundheit
guten-appetit
goetter
goetterbilder
haende
handarbeiten
henoch
karten
kaschewskiahnen
kerstinkaschewski
kreise
lebensbaum
meditation
meister
mensch
morgellons
mystik
pendel
pflanzen
pflanzenweg
planeten
rituale
schöpfungsgeschichte
schriften
seelenwolken
sonstiges
stammbaum
steine
sternensee
symbolon

Impressum

 

www.onlinegaming24  


Besucherzaehler  

Web Design